Bleaching in Magdeburg

Bleaching

Das Bleaching kann die natürliche Zahnfarbe um mehrere Farbtöne aufhellen. Es gibt verschiedene Methoden: Ihre Zahnaufhellung erhalten Sie in einer einzigen Sitzung direkt in unserer Magdeburger Praxis. Sie können sich auch für das sogenannte Home-Bleaching entscheiden. Hierbei bekommen Sie von uns eine passende Schiene, auf der Sie das entsprechende Gel auch zu Hause auftragen können.
Daneben besteht die Möglichkeit, wurzelbehandelte „tote“ Zähne aufzuhellen. Diese sogenannte Walking-Bleach-Technik kann nur von einem Zahnarzt durchgeführt werden.

Fragen Sie jetzt nach einem Bleaching und rufen Sie an!

Zahnaufhellung: Eignung und Haltbarkeit

Nicht alle Zähne eignen sich zum Bleachen. Ungeeignet sind beispielsweise Zähne mit Füllungen, Veneers oder auch Kronen. Daher beraten wir Sie vor dem Bleaching über Zahngesundheit, Kosten sowie Art und Umfang der Zahnaufhellung. Sie erfahren außerdem, ob sich Ihre Zähne zum Bleichen eignen oder nicht. Die Haltbarkeit des Bleachings hängt zudem von Ihren Gewohnheiten ab. Nikotin, Kaffee, Tee oder Rotwein können Ihre Zähne nach kurzer Zeit wieder ergrauen lassen.

Zahnweißcremes zum Bleachen ungeeignet

Menschen, die Zahnweißcremes regelmäßig nutzen, erhoffen sich hieraus die aus der Werbung versprochenen dauerhaft strahlend weißen Zähne. Wichtig zu wissen ist, dass bei der dauerhaften Verwendung von Zahnweißcremes der Zahnschmelz leidet. Durch die Peeling-ähnlichen Inhaltsstoffe wird der Zahnschmelz beim Bürsten regelrecht runtergekratzt. Schließlich kommt das dunklere Dentin unter dem Zahnschmelz zum Vorschein und der Effekt kehrt sich um: die Zähne werden dunkler statt heller.

Sie haben Fragen zum Bleaching? Dann rufen Sie an, wir beraten Sie gerne in unserer Zahnarztpraxis in Magdeburg!